Geschichte

  • Gründung 1992
  • 4. Kreditinstitut im FL
  • Unternehmerisch
  • Engagiert

„Wer an sich glaubt, der braucht die Zukunft nicht zu fürchten.“ Mit dieser Überzeugung haben wir 1992 die Neue Bank AG gegründet und am 1. Juli des gleichen Jahres als viertes Finanzinstitut im Fürstentum Liechtenstein den Betrieb aufgenommen. Von Beginn an wurde die Bank im festen Glauben an unsere Idee mit Engagement und Unternehmergeist geführt. Heute ist die Neue Bank AG eine feste Grösse auf dem liechtensteinischen Bankenplatz und auch im Ausland als renommierte Privatbank etabliert.

Chronologie

28.03.1991

Konzessionsgesuch an die Fürstliche Regierung zur Gründung der vierten Bank im Fürstentum Liechtenstein

15.10.1991

Konzessionserteilung durch die Fürstliche Regierung

12.12.1991

Zustimmung durch den Landtag (Parlament) des Fürstentums Liechtenstein

02.04.1992

Gründung der Bank mit einem Aktienkapital von CHF 10 Mio. und Eintrag ins Handelsregister

01.07.1992

Aufnahme der Geschäftstätigkeit mit einer Belegschaft von 20 Personen in der Kirchstrasse 8 in Vaduz

14.12.1992

Kapitalerhöhung auf CHF 40 Mio.

31.12.1996

Erste Dividendenausschüttung in Höhe von 3%

25.03.2002

Bezug unseres neuen Bankgebäudes an der Marktgass 20 nach zweijähriger Projektierungs- und Bauzeit

27.04.2002

Festakt zum 10-jährigen Bankjubiläum

01.07.2007

„1992-2007“ 15 Jahre Neue Bank AG

01.07.2012

20 Jahre Neue Bank AG 

01.07.2017

25 Jahre NEUE BANK AG

14.09.2017

Einweihung neuer Bankräumlichkeiten